Aktuelles

Die VDSpher® MS-Phasen

Der Massenspektrometrie kommt als online-Detektionsmethode immer größere Bedeutung zu. Die Anforderungen der LC/MS-Analytik spiegeln sich konsequenterweise in der Konzeption von HPLC-Säulen wider. Um die Lösungsmittelmenge zu reduzieren und das im Massenspektrometer angelegte Vakuum nicht zu gefährden, werden in der Regel Säulen kleiner Dimensionen bevorzugt. Um dann auch weiterhin von einer hohen Auflösung zu profitieren, empfiehlt es sich, Kieselgel mit einer kleinen Partikelgröße für die Säule zu verwenden. VDSpher® MS wird dieser Anforderung mit 2,5 µm Trennphasen gerecht. Wenn die Auflösung keine große Rolle spielt, sind VDSpher® MS-Säulen auch mit 4 µm Kieselgelen verfügbar.

Im Prinzip kann jede VDSpher®-Säule für LC/MS verwendet werden. Weil die Massenspektrometrie als empfindliche Detektionsmethode jedoch in der Lage ist, auch sehr geringe Verunreinigungen anzuzeigen, je nach Applikation z.B. durch Verschleppungen aus vorangegangenen Läufen („Carry-Over-Effekt“), sind VDSpher® MS-Phasen zur Vermeidung dieses Effektes speziell selektiert. Insgesamt stehen zehn verschiedene Modifikationen zur Verfügung. Die C18-Phasen ermöglichen eine große Bandbreite von hydrophilen (C18-H, C18-LC-H) und hydrophoben (C18-DE, C18-B-DE) Anwendungen. Die nicht endgecappte Phase C18-B ist von mittlerer Hydrophobizität. Zusätzlich existieren hydrophobe VDSpher® MS-Phasen mit C8, C4, Phenyl und CN-Modifizierungen.

Der Porendurchmesser aller VDSpher® MS-Phasen beträgt 100 Å. Die verfügbaren Modifikationen zeigt die Tabelle.

VDSpher® MS-Phasen

Phase Endcapping Kohlenstoffgehalt [%] pH-Bereich USP-Code
VDSpher® MS 100 C18-DE ja 17,2 2 - 9 L1
VDSpher® MS 100 C18-B nein 17,7 2 - 7,5 L1
VDSpher® MS 100 C18-B-DE ja 20,1 2 - 10 L1
VDSpher® MS 100 C18-H polar 11,5 2 - 7,5 L1
VDSpher® MS 100 C18-LC-H hydrophil 13,5 2 - 8 L1
VDSpher® MS 100 C8-B-DE ja 11,2 2 - 10 L7
VDSpher® MS 100 C4-B-DE ja 7,3 2 - 9 L26
VDSpher® MS 100 Phenyl-DE ja 10,9 2 - 9 L11
VDSpher® MS 100 CN-DE ja 7,2 2 - 9 L10
VDSpher® MS 100 CN-DE-RP ja 7,2 2 - 9 L10
© VDS optilab Chromatographietechnik GmbH    |    Webdesign:NIKNET